Aktuelles

 Fertigstellung der neuen Laboratorien des FEhS-Instituts

 

 

Am 13. November 1954 wurde das Institutsgebäude des FEhS-Instituts eröffnet. 60 Jahre eines stetig wachsenden Aufgabengebiets erforderten seit 1980 fortwährenden Bedarf an Umbau- und Renovierungsmaßnahmen. Nach der grundlegenden Neugestaltung des Chemielabors im Jahr 2011 bestand nun dringender Bedarf, auch die Laboratorien  für die Bereiche Verkehrsbau und Zementtechnologie neu zu gestalten und dabei zu vergrößern. Darüber hinaus bestand die Notwendigkeit, die Sozialräume für die Mitarbeiter des Instituts zu erweitern und zu modernisieren. Dies waren die Gründe dafür, dass der Vorstand des FEhS-Instituts im Jahr 2012 beschlossen hat, die bestehenden Gebäude des FEhS-Instituts durch einen Anbau zu erweitern. Der Neubau wurde auch deshalb einer Sanierung der bestehenden Laboratorien vorgezogen, weil damit ihr Betrieb ohne Unterbrechung gewährleistet wurde.

Am 2.Februar 2015 wurde nun der Neubau vom Generalunternehmer der Geschäftsführung des FEhS-Instituts übergeben. Dieser beherbergt nun auf einer über drei Geschosse verteilten ca. 1000 m² umfassenden Gesamtfläche neben neuen Sozialräumen und Büros die vollständig neu konzipierten Laborräume für die Bereiche Verkehrsbau und Zementtechnologie.

 

Das FEhS-Institut trägt damit dem in den letzten Jahren deutlich erhöhten Auftragsvolumen sowie den gestiegenen Anforderungen an die Prüftechnik Rechnung.

 

The 8th European Slag Conference ( Announcement )

 

 

Announcement 

th European Slag Conference

 

The 8th European Slag Conference will be held in Linz , Austria from

 Wednesday, 21st October, till Friday, 23rd October 2015.

The organizer is voestalpine

 

Program and registration tools you will find on: 

https://events.voestalpine.com/european-slag-conference